Auswirkungen der Automatisierung

Mit der zunehmenden Verbreitung der Arbeitsplatzautomatisierung wurde viel über negative Auswirkungen auf die Arbeitnehmer gesprochen. Die Automatisierung hat zwar viele Industrien verändert und wird sie auch weiterhin verändern, doch sie definiert die Arbeitsplätze weitgehend neu, statt sie zu beseitigen. Betrachten wir zum Beispiel Check-in-Kioske an Flughäfen. Die Automatisierung verursachte eine Neufokussierung der Fähigkeiten und nicht eine Reduzierung der Belegschaft, so dass sich das Personal der Fluggesellschaft auf kompliziertere Transaktionen konzentrieren konnte, während Kioske den Check-in-Prozess rationalisierten und die Wartezeit für Kunden verkürzten. Bei Amazons Kiva Robotern ist es eine ähnliche Geschichte. Während die Roboter helfen, Lagerbestellungen zu erfüllen, werden menschliche Arbeiter für alles benötigt, was fein-motorische Fähigkeiten, Urteilsvermögen oder Unberechenbarkeit betrifft. Im Falle von Amazon half die Automatisierung jedem Arbeitertyp – Mensch und Roboter – dabei, sich auf das zu konzentrieren, was er am besten kann. So konnte das Unternehmen 2016 sowohl seine Roboter- als auch seine Mitarbeiterzahl um 50% steigern.

Automatisierung wird Arbeit und Produktion zurückbringen

Zusammen mit dem Wachstum einer flexiblen, unabhängigen Belegschaft wird die Automatisierung den Anreiz für Unternehmen reduzieren, Niedriglohnarbeit im Ausland zu nutzen. Durch die Automatisierung wird der Bedarf an vielen Niedriglohn-Offshore Jobs eliminiert, Unternehmen können Arbeitskräfte und Produktion umschichten und der Bedarf an hoch qualifizierten Tätigkeiten steigt. Unabhängige Fachkräfte können diese hoch qualifizierten Rollen besetzen. Insbesondere die unabhängigen Arbeitskräfte bieten viele Vorteile, die für Unternehmen bei der Neudefinition von Arbeitsaufgaben von Nutzen sein werden. Dieser Teil der Bevölkerung bietet qualitativ hochwertige Arbeit, fundierte Branchenkenntnisse und ist gut ausgebildet. Unabhängige Mitarbeiter verfügen über die erforderlichen Fachkenntnisse, um ein Projekt schnell und effizient abzuschließen, arbeiten an einem anderen Ort und können in Nischenbereichen wie Software-Engineering, Produktmanagement oder Anwendungsentwicklung helfen. Außer den oben genannten, bietet die Automatisierung zahlreiche Vorteile für Unternehmen. Falls Sie dieses Thema interessant finden, können Sie auf dieser Webseite mehr darüber erfahren: https://das-unternehmerhandbuch.de/2016/03/22/die-vorteile-der-automatisierung-in-unternehmen/.

Automatisierung wird die Nachfrage nach unabhängigen Arbeitskräften ankurbeln

Selbstständige Arbeit ist keine neue Idee. Es ist eine jahrhundertealte Praxis, die jetzt mit der technologischen Revolution zurückkehrt. Die traditionelle „Büroarbeit“ begann erst im späten 19. Jahrhundert, als die Arbeiter von Farmen zu Fabriken wechselten. Dank einer Kombination aus Automatisierung und digitaler Revolution verändert sich die Art von Arbeit immer schneller. So können beispielsweise Marketing-Automatisierungstools die Produktivität erheblich steigern, indem sie den Kauf von Anzeigen automatisieren, E-Mail-Marketingkampagnen schnell und effizient verteilen und die Kundenkommunikation von der Kaufhistorie und -trends abhalten. Dies bezieht sich auch auf fachaerztejobs. Die Technologie ermöglicht Ärzten, schnelle und zuverlässige Tests durchzuführen, die zu einer besseren Diagnose führen. Die Effizienz der Krankenhäuser wird durch neue Technologien wie Ressourcennachverfolgung und Terminplanoptimierung verbessert. Letztendlich wird der Patient durch die Technologie dazu befähigt sein, eine größere Rolle in seiner eigenen Diagnose und Gesundheitsversorgung zu spielen, wodurch noch größere Möglichkeiten für Laboratorien in der Datenverwaltung und Ergebnisinterpretation geschaffen werden.